Kontakt | Impressum | Sitemap
ident_thwthema

aktuelles / Mitteilungen

THW Helfer bestehen Grundscheinprüfung

Am 17.05.2008 fand die halbjährlich stattfindende Grundscheinprüfung statt. Darunter auch 2 Helfer des THW Ortsverbandes Westerburg.

Bevor ein THWler in den aktiven Helferstatus übergehen kann, muss er vorab an einer Grundausbildung teilnehmen. Diese dauert ca. ein Jahr und schließt mit der Grundausbildungsprüfung ab. Ausbildungsbeauftragter Cai Schreiner führte die beiden Prüfungsteilnehmer durch alle prüfungsrelevanten theoretischen und praktischen Themen. Außerdem ist es im Ortsverband Westerburg üblich, ca. 1 Monat vor Prüfung einen Prüfungstag zu Simulieren: Die sogenannte Zwischenprüfung. Hier wird sowohl eine theoretische und praktische Prüfung unter Stressbedingungen nachgestellt. Schon hier war erkennbar, dass unsere beiden Helfer Andrej Breder und Daniel Schmidt sicher in den Prüfungsfragen und dem praktischen Umgang mit den Geräten des THWs unter Beachtung der Unfallverhütung waren.

An der Prüfung am 17.05.08 in Neuwied bestanden die Helfer Andrej Breder und Daniel Schmidt die Prüfungen problemlos und wurden bei der Ankunft in Westerburg von der Helferschaft mit Glückwünschen empfangen.

(Bilder in Kürze...)

17.05.2008 - Verfasser: Mario Güth

Dieser Artikel wurde bereits 2353 mal gelesen.