Kontakt | Impressum | Sitemap
ident_thwthema

aktuelles / Mitteilungen

Grundausbildungsprüfung erfolgreich abgeschlossen

Am Wochenende haben vier Helferanwärter des THW Ortsverbandes Westerburg in Neuwied die Grundausbildung mit der bestandenen Abschlussprüfung beendet.

Mit hoch zufrieden stellenden Ergebnissen konnten die Anwärter Ralf Reichenauer, Peter Schäfer, Daniel Zimmermann und Christopher Meyer unter Begleitung des Ausbilders Björn Wahl und des Kraftfahrers Matthias Kremer die Heimreise in den Ortsverband antreten.

Die Grundausbildungsprüfung wurde am Prüfungsstandort Neuwied abgenommen. In Theorie und Praxis mussten die Anwärter ihr Können beweisen. Große Erleichterung war zur spüren, als gegen 17:00 Uhr die Ergebnisse des langen Prüfungstages verkündet wurden.

Bereits vor ein paar Wochen wurde im Ortsverband eine Zwischenprüfung unter prüfungsähnlichen Bedingungen durchgeführt um die Helfer auf diesen Tag vorzubereiten. Obwohl eine Zwischenprüfung nach der Ausbildungsordnung nicht mehr vorgeschrieben ist, fühlten sich die Helfer hierdurch sicherer und kleinere Fehler konnten so noch trainiert werden.
Ursprünglich wären fünf Helfer zur Prüfung gegangen. Eine Operation hat jedoch den Anwärterkreis auf vier schrumpfen lassen.

Der Ortsausschuss des THW Ortsverbandes hat entschieden, dass alle Helfer im Technischen Zug eingesetzt werden.
An dieser Stelle allen Prüflingen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spass im THW.

31.05.2010 - Verfasser: Thorsten Kraft

Dieser Artikel wurde bereits 2328 mal gelesen.
 

Fotos

Keine Fotos vorhanden