Kontakt | Impressum | Sitemap
ident_thwthema

aktuelles / Mitteilungen

neue Kraftfahrer erfolgreich ausgebildet

Das THW verfügt über mehrere Einsatzfahrzeuge für die ein LKW-Führerschein erforderlich ist. In dieser Woche haben zwei Helfer die Ausbildung zum Kraftfahrer erfolgreich absolviert.

Die Ausbildung im Technischen Hilfswerk ist vielfältig. Dies zeigt auch die jetzt erfolgreich abgeschlossene Ausbildung für die Fahrerlaubnis der Klasse CE. Insgesamt drei Helfer konnten auf dem THW-eigenen Fahrschulfahrzeug, welches im Ortsverband Westerburg stationiert ist, in diesem Jahr ausgebildet werden.
Der theoretische Unterricht sowie die praktischen Fahrübungen auf Autobahnen und Landstraßen wurden durch eine Fahrschule begleitet.
Fast jeden Abend in den letzten Wochen übte der erfahrene Kraftfahrer Klaus Flechtner mit den Prüflingen auf dem weitläufigen Hof der Unterkunft das Rangieren mit dem Anhänger, welches besonderes Geschick im Umgang mit einem LKW erfordert.

Das dies für Wolfgang Weber, Andrej Breder und David Müller zum Erfolg verhalf, zeigt, was alles im THW möglich ist.
Ist der Führerschein bestanden, geht die Ausbildung im THW weiter. In einer Bereichsausbildung für Kraftfahrer werden alle Fahrzeugführer jährlich mit den Besonderheiten einer Einsatzfahrt, mit Betriebs- und Wartungsvorschriften und den Neuerungen im Straßenverkehrsrecht unterrichtet.

Für Andrej Breder ist aber auch an diesem Punkt noch nicht Schluss mit lernen. Er wird Anfang Oktober zwei Wochen in der THW Bundesschule in Hoya (Weser) als Bergungsräumgerätefahrer ausgebildet.

22.09.2010 - Verfasser: Thorsten Kraft

Dieser Artikel wurde bereits 2484 mal gelesen.