Kontakt | Impressum | Sitemap
ident_thwthema

aktuelles / Mitteilungen

50 Jahre Freiwillige Feuerwehr Oberrod - THW gratuliert

Alles Gute zum 50 jährigen Bestehen der Feuerwehr Oberrod wünschte das THW an diesem Wochenende.

Nach einer kurzfristigen Bitte durch Wehrführer Stefan Müller um Ausstellung einiger Fahrzeuge im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten erklärten sich spontan mehrere Helfer bereit teil zu nehmen.

Auch unsere THW Jugendgruppe zeigte begeistertes Interesse. Die Mädels und Jungs bauten spontan eine Geschicklichkeitsübung mit Hydraulikaggregat und Spreizer auf. So konnten die Besucher selbst einmal Hand anlegen und schweres Gerät bedienen.

Die Jugendfeuerwehr Oberrod zeigte ihr Können im Rahmen einer Einsatzsimulation. Sogar der schwere Atemschutz war Bestandteil. Eine gelungen Vorstellung!

Nach der Einladung zum Mittagsessen zeigte die Feuerwehr Oberrod in einer spektakulären Vorführung, was alles innerhalb von Sekunden passieren kann, wenn sich Spraydosen über 50 Grad erwärmen. Der Zweite Teil der Vorführung bestand aus der Simulation eines "Fettbrands". Hierbei wurde die anwesende Bevölkerung direkt geschult, wie das korrekte Verhalten ist.

Abschließend ermöglichten die anwesenden Kraftfahrer den Kids noch eine kleine Extrarunde mit den blauen Einsatzfahrzeugen des Technischen Hilfswerkes. Von der gemischten Straßen- und Geländefahrt waren alle begeistert.

Ein Treffen der Jugendgruppen ist in Planung. Die Kameraden der Feuerwehr zeigten Interesse an einer gemeinsamen Ausbildung im unserem Ausbildungsgebiet Steinbruch Stöffel. Diesem Interesse werden wir versuchen im nächsten Jahr 2013 nachzukommen.

Wir möchten uns für die Einladung und die netten Stunden bedanken, wünschen den Kameraden der Feuerwehr alles Gute für die Zukunft und dass alle aus den Einsätzen immer gesund nach Hause kommen.

Vielen Dank an die vielen anwesenden Helfer an diesem Tag.
Spezieller Dank an die Jugendgruppe und die Betreuer! Ihr seid eine super Team!

12.08.2012 - Verfasser: Matthias Güth

Dieser Artikel wurde bereits 2518 mal gelesen.