Kontakt | Impressum | Sitemap
ident_thwthema

Einsatzberichte

Wintereinsatz auf der A48 / A3

Schnee machte A3 zum Parkplatz. Tausende Autofahrer waren zum Übernachten im Fahrzeug verurteilt. Hilfskräfte übel beschimpft.

Eine Schwangere und eine Frau mit Schlaganfall mussten die Einsatzkräfte aus dem Mega-Stau auf der A3 und der A48 Freitagnacht herausholen. Der massive Wintereinbruch hatte den Verkehr auf einer Strecke von insgesamt 85 Kilometern zum Erliegen gebracht. Die Hauptschuld gibt die Polizei den LKW-Fahrern: An einigen Stellen hätten vier liegengebliebene Brummis nebeneinander alle drei Fahrspuren blockiert.

Eine Schwangere und eine Frau mit Schlaganfall mussten die Einsatzkräfte aus dem Mega-Stau auf der A3 und der A48 Freitagnacht herausholen. Der massive Wintereinbruch hatte den Verkehr auf einer Strecke von insgesamt 85 Kilometern zum Erliegen gebracht. Die Hauptschuld gibt die Polizei den LKW-Fahrern: An einigen Stellen hätten vier liegengebliebene Brummis nebeneinander alle drei Fahrspuren blockiert.


15.12.2001 - Verfasser: Thorsten Kraft

Dieser Artikel wurde bereits 2155 mal gelesen.
 

Fotos

Keine Fotos vorhanden