Kontakt | Impressum | Sitemap
ident_thwthema

Einsatzberichte

Westerburg im Einsatz in Magdeburg

Der Voralarm wurde am gestrigen Samstag zur Gewissheit. Um 16:30 erreichte den Ortsverband der Einsatzauftrag für die Fachgruppe Führung/Kommunikation. Die Abfahrt wurde für 19:30 Uhr angesetzt. Vier Helfer aus Westerburg sind auf dem Weg nach Magdeburg.

Die Vorlaufzeit für einen solch langen Einsatz ist sehr knapp, denn neben dem Mitführen der persönlichen Dinge, war auch die Ausrüstung der Fahrzeuge mit den speziell angeforderten Materialien zu organisieren. Sechs Kameradinnen und Kameraden haben kurzerhand mit an gepackt, um die Helfer, die in den Einsatz gehen, zu entlasten. Was jetzt vergessen wurde, fehlt imEinsatz. Die F/K Westerburg wird personell untunterstützt durch die Zugtrupps aus den Ortsverbänden Neuwied und Koblenz. Die Aufgabe in Magdeburg wird die Koordination aller Einheiten aus dem Land der verband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland sein, die im Grossraum Magdeburg sind. Gestern wurden insgesamt 250 Helfer aus Rheinland-Pfalz in den Einsatz geschickt.

Wir werden auf Facebook und in Kürze auf unserer OV Seite eine Einsatzchronik veröffentlichen.

Der erste Artikel über die Abfahrt und die Vorbereitungen unter www.waeller-journal.de


09.06.2013 - Verfasser: Thorsten Kraft

Dieser Artikel wurde bereits 2228 mal gelesen.
 

Fotos

Keine Fotos vorhanden