Kontakt | Impressum | Sitemap
ident_thwthema

Einsatzberichte

LKW-Unfall in Langenhahn - Hölzenhausen

THW-Ortsverband Westerburg leuchtet Verkehrsunfall in Langenhahn-Hölzenhausen aus um den Hilfskräften die Arbeit zu erleichtern. Der Unfallverursachende LKW war mit Bierkästen beladen. Diese Ladung ging aufgrund des Unfalls verloren. Glück im Unglück - Menschen kamen nicht zu schaden.

Die Ladung des Gliederzuges ist verrutscht und der LKW dohte umzukippen. Eine Stabilisierung konnte nur erreicht werden, indem der Anhänger und der Zugwagen von der gegenüberliegenden Seite per Hand abgeladen wurden.
Eine Sperrung der B255 für mehrere Stunden war notwendig, um die Ladung zu sichern.
Der Ortsverband Westerburg hatte die Aufgabe, die Einsatzstelle auszuleuchten. Mit dem Lichtmastkraftwagen konnte der Bergungsbereich gut beleuchtet werden.

09.09.2004 - Verfasser: Mario Güth

Dieser Artikel wurde bereits 2402 mal gelesen.
 

Fotos

DB-Image