Kontakt | Impressum | Sitemap
ident_thwthema

aktuelles / Mitteilungen

Grundausbildung geschafft

Bei der Grundausbildungsprüfung am 13.07.2013 waren auch zwei Helferanwärter des THW Westerburg dabei. Mit sehr guten Ergebnissen schlossen Fabian Schmalor (Berzhahn) und Thomas Dohmen (Greifenstein) die Abschlussprüfung ab und werden fortan an Einsätzen teilnehmen können.

Eine solide und tiefe Grundausbildung war und ist das Erfolgsrezept bei der Ausbildung in Westerburg. Die Ausbildung dauerte daher etwas länger als in anderen Ortsverbänden, aber das Ergebnis und die Zufriedenheit der Helfer belohnte auf lange Sicht diese Strategie.

Nach rund einem Jahr Grundausbildungszeit konnten die beiden Helferanwärter am vergangenen Samstag den Prüfern zeigen, was sie gelernt haben.
In Theorie und Praxis legten sowohl Dominik Schmalor, als auch Thomas Dohmen eine Punktlandung hin und reihen sich damit in die lange Reihe von Westerburger Helfern ein, die mit sehr gutem Ergebnis die Prüfung abgelegt haben.

Nach der Bekanntgabe der Ergebnisse am späten Samstagnachmittag verdrängte die Freude über die bestandene Prüfung, die Anstrengungen des Tages und der vergangenen Wochen, die nochmals intensiv für die Praxisthemen verwendet wurden.

Einer alten Tradition folgend wird noch eine Helfertaufe vorgenommen und die "Neuen" damit offiziell in der Einheit begrüßt.

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

15.07.2013 - Verfasser: Thorsten Kraft

Dieser Artikel wurde bereits 2406 mal gelesen.
 

Fotos

Keine Fotos vorhanden