Kontakt | Impressum | Sitemap
ident_thwthema

aktuelles / Mitteilungen

Drei neue Motorsägenführer ausgebildet

Die Ausbildung und Qualifizierung von Helferinnen und Helfern unseres Ortsverbandes geht in die nächste Runde, denn am vergangenen Wochenende besuchten drei unserer Kameraden die Ausbildung zum Motorsägenführer bei dem Kreisfeuerwehrverband. Lars Bornschein, Andre Purpart und Marcel Weis haben nun die Berechtigung, Motorsägen im Einsatz zu führen. Hierzu unseren Glückwunsch!

Das Führen von Motorsägen ist bereits bei liegendem und nicht unter Spannung stehendem Holz gefährlich und erfordert ein sehr umsichtiges Vorgehen des Bedieners. Insbesondere die Gefährdung für weitere Menschen im unmittelbaren Arbeitsbereich gilt es zu vermeiden. Aber auch die sichere und richtige Bedienung der Säge, das richtige Anschneiden von umgeknickten und unter Belastung stehendem Holz muss in einem speziellen Lehrgang trainiert werden. Hierzu findet eine sehr praxisorientierte und intensive Ausbildung statt, die alljährlich vom Kreisfeuerwehrverband angeboten wird.
Seit mehreren Jahren genießt der THW Ortsverband Westerburg die Gastfreundschaft des Kreisfeuerwehrverbandes und lässt seine Motorsägenführer von den erfahrenen Ausbildern dort ausbilden.


11.10.2016 - Verfasser: Thorsten Kraft

Dieser Artikel wurde bereits 1269 mal gelesen.
 

Fotos

Keine Fotos vorhanden