Kontakt | Impressum | Sitemap
ident_thwthema

aktuelles / Mitteilungen

Grundausbildung beginnt am 05.10.2018

Wie jedes Jahr startet im Herbst ein neuer Jahrgang an neuen THW Helfern, die sich in den kommenden Monaten auf die Grundausbildungsprüfung vorbereiten, um künftig als qualifizierter Helfer/qualifizierte Helferin im THW für Einsatzaufgaben zur Verfügung zu stehen.
Startschuss für die neue Grundausbildung ist am Freitag, 05.10.2018, 19:00 Uhr.

Bisher stehen sechs neue Anwärter auf der Liste, die brennend darauf warten, dass es endlich mit der Grundausbildung los geht. Die Vorbereitungen hierzu laufen schon eine Weile.
Einige von den Anwärtern sind unmittelbar zum THW gekommen, andere haben bereits einige Jahre in der THW-Jugend verbracht und möchten jetzt den nächsten Schritt in den aktiven Dienst gehen.

Aber am Anfang einer Mitgliedschaft im THW steht eben die Grundausbildung. Diese Ausbildung umfasst alle Kenntnisse und Tätigkeiten, die ein Helfer gewissermaßen als Basis für seine künftigen Aufgaben wissen muss. Dazu gehören neben einer Erst-Hilfe-Ausbildung selbstverständlich auch Kenntnisse über das Verhalten im Einsatz, die Bearbeitung von Holz, Metall und Stein, verschiedene Rettungsmethoden, der Umgang mit tragbaren Stromerzeugern und vieles, vieles mehr.
Es warten ca. 7 Monate spannende Aufgaben auf die neuen Helfer. Der neu ausgestattete Medienraum und natürlich erfahrene Helfer, die die Ausbildung durchführen und begleiten, garantieren neben der Vermittlung von praktischem und theoretischem Wissen auch jede Menge Spass an der Tätigkeit.
Im Mai/Juni nächsten Jahres kann dann bei der Grundausbildungsprüfung gezeigt werden, was alles in dieser Zeit gelernt und trainiert wurde.

Wer noch Interesse hat, ebenfalls im THW die Grundausbildung zu leisten und als Helfer im Technischen Hilfswerk mitwirken möchte, kann gerne sich unverbindlich bei uns informieren!


04.10.2018 - Verfasser: Thorsten Kraft

Dieser Artikel wurde bereits 116 mal gelesen.
 

Fotos

Keine Fotos vorhanden